yb-glasgow_rangers_3okt2019_15

Vorschau Glasgow Rangers – BSC YB

YB steht vor einem Spiel, das es zu gewinnen gilt, um ein Saisonziel zu erreichen: Europäisch überwintern. Einfach wird das nicht. Bei den Young Boys läuft zum Jahresende nicht mehr alles rund, andererseits hat der Schweizer Meister die Qualität, um die Schotten niederzuringen. Wir präsentieren deshalb drei Gründe, die für den Exploit sprechen und drei Gründe, weshalb die internationale Reise in ...

191209 yb-fcluzern_7dez2019_10

BSC YB – FC Luzern 1:0 (0:0)

Was für ein Geknorze! Die Young Boys bezwingen, in einem mässig attraktiven Spiel, den FC Luzern knapp aber verdient mit 1:0. Dabei hätten es sich die Gelbschwarzen durchaus leichter machen können. Sie übernahmen von Beginn weg das Spieldiktat und kamen auch gleich zu vielversprechenden Chancen. Zuerst scheiterte Nsame alleine vor Torhüter Müller und auch Spielmann vergab, indem er den Nachsc ...

ybforever2

Vorschau BSC YB – FC Luzern

Fünf Niederlagen in den letzten fünf Meisterschaftsspielen und ein Torverhältnis von 3:13. Zu sagen, der FC Luzern befindet sich in einer beneidenswerten Form, wäre übertrieben. Bei den Innerschweizern stimmt momentan vieles nicht. Und zum Abschluss folgen jetzt noch die beiden Spiele gegen die Primi der Super League, erst YB dann Basel. Gehen auch die beiden Spiele verloren, dürfte der angezählt ...

ybfcb

FC Basel – BSC Young Boys 3:0

Fünf Spiele in Serie hatte YB nicht mehr gegen den FCB verloren. Und vor dem 1:5 im Meistersuff waren es gar sechs Duelle, in denen die Basler nicht gewinnen konnten. Gestern war es wieder soweit – und leider auch verdient. Gründe, die zu dieser Niederlage führten, gibt es einige. Kampfgeist und Zweikampfhärte, die YB in den letzten Jahren auszeichneten, fehlten über weite Strecken. Das Passsp ...

yb-sion_28sept2019_08

Vorschau FC Basel – BSC YB

Die Enttäuschung über die Europacup-Niederlage ist noch nicht verschwunden, den Blick richten wir trotzdem in die Zukunft. Wir widmen uns darum wieder dem Kerngeschäft der Berner Young Boys: Der Meisterschaft. Seit mehr als zwei Jahren ist YB in diesem Wettbewerb das Mass aller Dinge und die Aussichten stehen gut, dass sich Gelbschwarz mindestens bis Ende Jahr auf dem Leader-Thron hält. Auch ...

yb-porto_28nov2019_01

BSC YB – FC Porto 1:2

Sie lagen rum, sie wälzten sich am Boden, sie schrien, sie weinten und sie jammerten. Ein rundum lächerlicher Haufen dieser FC Porto, der gestern im Wankdorf gastierte. Kaum war der YB-Viertelstunde-Countdown angezählt, nahm das Unheil seinen Lauf und die Gäste erzielten durch Aboubakar den nicht unverdienten Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel gelang es nämlich den Portugiesen immer mehr, das Heim ...

portoyb

Vorschau: BSC YB – FC Porto

Nach der ersten Halbzeit der diesjährigen Europa-League-Gruppenphase schien klar: Porto wird sich in dieser Gruppe locker durchsetzen, um den zweiten Platz kämpft YB mit den Rangers und Rotterdam. Zu stark wirkten die Portugiesen, zu gross schien der Niveau-Unterschied zu diesem Champions-League- Stammgast. 2:1 führte der Gastgeber, hatte aber bereits mehrere Chancen vergeben. Doch schon der z ...

yb-sion_28sept2019_08

FC Sion – BSC YB 3:4 (2:3)

Was für ein Spiel! Obwohl, nein, so stimmt es nicht und ist beinah eine Beleidigung für jedes gute Spiel. Besser: Was für ein Spielverlauf! Absolut verrückt. Unglaublich! Die Young Boys gewinnen ein Spiel zweier defensiv inferioren Mannschaften dank der besseren, ja was eigentlich? Der besseren Chancenauswertung? Oder eher der weniger schlechten? Dank der besseren Einzelspieler? Und das gegen die ...

yb-stgallen_10nov2019_10

BSC YB – FC St. Gallen 4:3

Nach sieben Spielen in 23 Tagen nach zweimaligem Rückstand noch zu gewinnen, zeugt von besonderen Qualitäten. Zum Abschluss des intensiven Programms der letzten drei Wochen sorgte YB gegen St. Gallen noch einmal für Spektakel. Im Vorfeld der Partie stand der aktuelle Lauf des FCSG im Vordergrund, sowie der Ostschweizer Wunsch, nach 14 Jahren wieder einmal in Bern zu gewinnen. Letzteres gelang zum ...

ybforever2

Vorschau: BSC YB – FC St. Gallen

Wird eigentlich genügend gewürdigt, wie sich der Schweizer Meister in dieser Saison gegen alle Widrigkeiten wehrt? Trotz dem Wegbruch der gesamten Defensive im Sommer. Und einem Verletzungspech, das an den Ausbruch der Pest im Mittelalter erinnert. Bis Anfang November musste die Konkurrenz auf einen Ausrutscher der Berner warten. Gegen Servette war es soweit – und auch verdient. Aber es bedurf ...