Sportshow – Six Nations

3. März 2010 um 09:09 von admin in der Kategorie Sportshow

Heute in der Sportshow: das Six Nations Rugby Turnier

Das Six Nations ist eines der grossen Turniere im Rugbybereich.
Dort messen sich jährlich die grössten europäischen Nationalmannschaften in einem grossen Wettkampf.
Teilnehmer sind jeweils England, Frankreich, Irland, Italien, Schottland und Wales.
Jüngstes Mitglied in der illustren Rugby Gruppe ist Italien. Sie sind erst seit dem Jahr 2000 beim Turnier dabei.
Wer das Turnier als Sieger beendet, gilt inoffiziell dann auch als Europameister. Eine eigentliche EM gibt es nicht.

Gespielt wird im Modus Rugby Union. Dabei stehen sich zwei Teams mit jeweils 15 Spielern gegenüber.
Zu den verschiedenen Modi gibt’s aber mal einen separaten Beitrag in der Sportshow.

Im Six Nations werden fünf Runden nach dem Prinzip jeder gegen jeden gespielt.

Die aktuellen Titelverteidiger sind die Iren, welche 2009 zum ersten Mal das Six Nations für sich entscheiden konnten.

Die nächsten Spiele finden am 13.März statt und versprechen einiges an Spannung.
Gerade das Spiel England-Schottland könnte spektakulär werden.
Also auf ins nächste Pub!

PS: seit 2001 gibt es auch ein Six Nations der Frauen…