Sportshow – Fliegende Scheiben

5. Mai 2010 um 08:53 von admin in der Kategorie Sportshow

Nein, UFOs sind heute nicht das Thema. Wer jetzt enttäuscht ist, kann sich sonst nach http://www.daniken.com verdrücken.

Letzte Woche haben wir euch Friskee vorgestellt.

Jetzt heisst’s: gaeubschwarz.be promotes locals!

Diese Woche bleiben wir beim selben Sportgerät und stellen euch den Berner Lokalmatador im Umgang mit der Scheibe vor:


Gegründet 1984 von zwei Frisbee-Begeisterten, nahmen die Angels bereits 1985 an den ersten Turnieren und Meisterschaften teil. Gespielt wurde damals vor allem in gemischten Ultimate-Teams (zur Sportart Ultimate mehr in einer weiteren Sportshow). Zwischen 1988 und 1991 wuchsen die Angels auf eine Mitgliederzahl, welche es ermöglichte, gleich mit zwei Herren- und einem Damenteam an den Schweizermeisterschaften teilzunehmen.
1997 konnten die Angels mit dem Openteam (dazu ebenfalls mehr in einer der nächsten Sportshows) erstmals den Schweizermeistertitel feiern. Dieser Titel blieb dann auch für weitere 10 Jahre bei den Flying Angels!
2001 konnte sich das Openteam dann auch auf europäischem Parkett beweisen und erreichte den sechsten Platz an den European Club Championships.
Seit 2010 trainiert ein Juniorenteam regelmässig auf der Allmend – also liebe Damen und Herren, macht doch aus eurem Bengel Engel!
Mehr Info unter http://www.flyingangels.ch

PS: Wir bleiben dran: Mehr zu den Flying Angels gibt es in den nächsten Sportshows.