YB – FCB 2:0

2. Dezember 2009 um 14:00 von Pele in der Kategorie Matchbericht
YB Logo gegen den FC Basel

Wölfli: 6 Gäbe es eine Note 7, müsste man sie hier vergeben: Von der ersten bis zur letzten Minute der überragende Mann auf dem Feld. Brachte die FCB-Angriffsmaschinerie zum Verzweifeln.
Dudar: 5.75 Wiederum der gewohnte Abwehrchef. Hielt den Laden auch in den hektischen Momenten zusammen und gehört – man wiederholt sich – zu den absoluten Leistungsträgern.
Ghezal: 5.75 Auch er mit einer hervorragenden Leistung. Hart in den Zweikämpfen und kompromisslos über 90 Minuten.
Affolter: 5 Affolter hat sich definitiv wieder gefangen und sein Tief überwunden. Gute Leistung.
Hochstrasser: 5.5 Wilde Kämpfe mit Beni Huggel. Die beiden sehr ähnlichen Spielertypen gönnten sich keinen Meter Raum – erfreulicherweise konnte ZaZa mehr Duelle für sich entscheiden!
Yapi: 5.75 Der beste zentrale Mittelfeldspieler in der Schweiz mit einem ganz starken Spiel – leider aber mit einem verschossenen Penalty. Dort müsste mal was passieren – in jedem Spiel wird man nicht in der Lage sein, ein solches Geschenk abzulehnen.
Sutter: 5.5 Ein Kämpfer und Krampfer wie er im Bilderbuch steht! Wer ist Schwegler?
Degen: 6 Hakan Yakin war in den Spielen gegen seinen Ex-Klub Basel jeweils abgetaucht oder gar nicht dabei – nicht so David Degen. Seine Einstellung stimmt definitiv, mit solchen Leistungen gehört es nicht nur in die Start-11 sonder auch in Ottis WM-Kader. Weiter so!
M.Schneuwly:  5.25 Rannte sich wieder den Allerwertesten ab und erzielte ein Tor.  Riss sich leider ein Kreuzband und fällt wohl für den Rest der Saison aus. Jetzt wird dafür endlich jeder Nörgler merken, wie wichtig Marco für unser Team ist… Gute Besserung!
Regazzoni: 5.25 Wie immer engagiert – und sogar mit einem GEFÄHRLICHEN Distanzschuss! Sachen gibts, die gibts gar nicht…
Doumbia: 5.5 Super Aktion vor dem Tor und auch sonst mit gelungenen Szenen. War aber auch schon einen Tick unwiderstehlicher.
Coly: 4.75 Kam für den verletzten Schneuwly ins Spiel und setzte sich einige Male in Szene. Fand die Bindung zum Team zwar noch nicht ganz – kämpft aber und kommt zu Chancen. Nun wird er zeigen müssen, was er kann.
Doubaï: 4.75 Verstärkte das Mittelfeld und brachte Ruhe ins Spiel.
Raimondi: 4.75 Comeback-Kid Mändu mit seinem ersten Pflichtspiel nach seiner Verletzung.