Vorschau: FCSG – YB

25. September 2009 um 11:00 von Pele in der Kategorie Matchvorschau

Bis zum Xamax-Spiel war es ausgerechnet der Aufsteiger aus der Ostschweiz, der den Young Boys als einziges Team Punkte abnehmen konnte.
Der Saisonstart ist dem Team von Uli Forte auch sonst gut gelungen: Der FC Basel konnte geschlagen werden und man holte starke 13 Punkte aus 9 Spielen.

Nun wurde das Team aber scheinbar wieder von der Realität eingeholt. Dem knappen Cupsieg gegen das unterklassige Giubiasco folgte am Mittwoch die hohe 4:0-Niederlage gegen den FCB.
Für den momentan Leader also nur eine Formsache? Mitnichten!
Auswärtsspiele in St. Gallen gehör(t)en mitunter zum schwersten in den letzten Jahren:

08/09
Keine Spiele (FCSG in der ChL)

07/08
12.04.2008 FCSG – YB 2:0
01.12.2007 FCSG –YB 2:7

06/07
18.03.2007 FCSG – YB 1:1
24.09.2006 FCSG – YB 2:1

Abgesehen von der eindrücklichen 2:7 Gala, gab es seit der Saison 05/06 keinen Auswärtssieg mehr in St. Gallen.
Das ehemalige Espenmoos war eine Festung und nur schwer einnehmbar – und so wird es wohl auch in der neu gebauten Arena sein.
Mit einer konzentrierten und zielstrebigen Spielweise, sollte man die drei Punkte eigentlich einfahren können.
Doch in St. Gallen weiss man nie so genau…

gaeubschwarz.be reitet aber weiterhin auf der Euphoriewelle und tippt auf ein 1:3 für YB. Folgende 11 soll es richten:
Wölfli
Ghezal – Dudar – Affolter
Sutter – Xavier – Yapi – Degen
Doubia – Schneuwly – Rega