Vorschau: FC Aarau – YB

2. April 2010 um 22:03 von Pele in der Kategorie Matchvorschau

3. Etappe, SA, 03.04.2010
Bern – Aarau, 79 km Nostalgiefahrt
Die dritte Etappe führt ins beschauliche Rüebliland. Naturtribüne und Fleischspiess laden zum gemütlichen Verweilen für die Zuschauer – für die Mannschaft ist es möglicherweise das letzte Spiel im Brügglifeld überhaupt.

____________________________________________________________________________________

Nachdem der FCB am Donnerstag vorgelegt hat, ist es morgen wieder an YB den Vorsprung gleich gross zu halten.

Ohne den gesperrten Yapi und die diversen Verletzten wird es für die Young Boys wohl schwieriger als zuletzt im Wankdorf.
Der FCA steht immer noch am Abgrund und muss gegen den Abstieg kämpfen – dementsprechend unangenehm dürfte die Aufgabe  für die Berner werden.

Dennoch: Wer Meister werden will muss auch im Brügglifeld gewinnen.
Die dritte Etappe der „Tour du Sous-Sol“ sollte die nächsten drei Punkte bringen – ohne Wenn und Aber.

Etwas wehmütig dürfte man dem Besuch im Brügglifeld aber dennoch entgegenblicken: Da man entweder bald einmal ein neues Stadion bauen will und (und das ist die akutere Gefahr) die Mannschaft dem Abstieg mit jeder Runde näher rückt, dürfte es für lange Zeit (oder für immer) der letzte Aufenthalt im beschaulichen „Stadiönli“ sein. Leider.

Trotzdem, gaeubschwarz.be tippt auf ein 1:3 und spielt mit folgender Aufstellung:

Wölfli
De Pierro – Dudar – Affolter
Sutter (C.Schneuwly) – Hochstrasser – Doubaï (Raimondi) – Degen
Doumbia – Lustrinelli (Bienvenu) – Regazzoni