yb-fc_basel_12mai2019_15

Vorschau BSC YB – FC Basel

Es ist eine Weile her, dass die Berner Young Boys zu einem Spiel angetreten sind, in welchem sie auf einen in der Tabelle vor ihnen liegenden Gegner trafen. Am Sonntag ist es aber wieder einmal soweit: Tabellenführer Basel ist im Wankdorf zu Gast. Es ist das Spiel um die aktuelle Vorherrschaft im Schweizer Fussball, mit einem Sieg kann sich der Meister Platz eins zurück erobern. Doch der Weg d ...

roter_stern_belgrad-yb_27august2019_16

Roter Stern Belgrad – BSC Young Boys 1:1 (0:0)

Die Championsleague ist für die Berner Young Boys vorbei, bevor sie richtig begonnen hat. Nach zwei Unentschieden scheidet die Mannschaft von Gerry Seoane gegen Roter Stern Belgrad aufgrund der Auswärtstorregel aus. «Ich weiss nicht, was ich von diesem Resultat halten soll». Es war eine der meist gehörten Aussagen nach dem Hinspiel. Seit gestern kurz vor elf haben wir die traurige ...

Vorschau BSC YB – FC Sion

Nach dem starken Auftritt vom Dienstag in der Königsklasse, geht es heute im Kerngeschäft weiter. Zu Gast im Wankdorf ist der FC Sion, welcher seit acht Spielen ohne Sieg ist. Der Leader aus Bern konnte nach dem perfekten ersten Meisterschaftsviertel zuletzt zweimal nicht gewinnen und wird bestrebt sein, wieder einmal einen Dreier einzufahren. Trotz der kleinen «Baisse» zuletzt, liest sich die ...

Vorschau FC Thun – BSC Young Boys

Wer hätte das vor der Saison gedacht? Zum Abschluss des ersten Meisterschaftsviertels, kommt es in die ARENA von Thun zum Superleague-Spitzenkampf. Während es bei aller Bescheidenheit keine Überraschung ist, dass YB auf Platz eins steht, stellt der zweite Rang der Thuner doch eher eine solche dar. Unbeschwert zeigten sie bis anhin relativ konstant solide Leistungen – und weisen als einziges Team n ...

Vorschau BSC YB – Dinamo Zagreb

Einmal mehr steht der BSC Young Boys an der Türe zur Champions League. Öffnen konnte man diese bereits, wie zum Beispiel mit dem denkwürdigen Auftritt gegen Tottenham 2011, durchzugehen vermochte der BSC YB aber bekanntlich noch nie. Auch das soll sich, wie so vieles zuletzt, ändern. Gegner Dinamo Zagreb aber würde dies zu gerne verhindern.  «Ihnen fehlt die internationale Erfahrung», meint Zag ...

Vorschau Cupfinal: FC Zürich – BSC Young Boys

Eine Saison voller Höhepunkte neigt sich dem Ende zu. Eine Saison, welche wir alle bestimmt niemals vergessen werden. So wird irgendwann die nächsten Tage, nach all den Feierlichkeiten der letzten Wochen, auch eine gehörige Portion Wehmut aufkommen. Zu hoffen bleibt, dass dies frühestens am Montag der Fall sein wird, weil sie bis dahin noch einmal von ganz viel Freude in den Hintergrund gedrängt w ...

Vorschau FC Basel – Schweizer Meister BSC YB

Als YB-Fan ist man sich durchaus gewohnt, gegen Ende der Saison zu Spielen zu fahren, in welchen es um nichts mehr geht. Nur ist es in diesem Jahr leicht, ganz leicht anders als sonst. Triumphfahrt könnte man es nennen oder Meistertour. Der Spielplan meint es dabei gut mit uns. Nach der Reise ins Wallis, wartet heute der Gang nach Basel. Es könnte kaum besser sein. Sportlich gesehen geht es noc ...

fcsg-yb

Vorschau FC St. Gallen – BSC YB

Nach acht (respektive neun) Siegen in Folge, haben die Young Boys am vergangenen Sonntag also wieder einmal nicht als Gewinner vom Feld gehen dürfen. Und irgendwie – wir wissen es alle – halt trotzdem. Nun, das ist Geschichte, es gilt wieder vorwärts zu schauen und da rückt eine delikate Aufgabe ins Blickfeld: St. Gallen Auswärts. Auch wenn die Ostschweizer zuletzt in Luzern eine Niederlage ein ...

FC Zürich – BSC YB 1:2

8 in a row – die gelbschwarze Siegesserie hält auch im Letzigrund. Damit haben die Young Boys am Ostermontag zuhause gegen Basel die Möglichkeit, das dritte Meisterschaftsviertel perfekt zu machen. In Zürich konnte es sich der Leader sogar leisten, einen Elfmeter zu verschiessen. Dies nicht zuletzt, weil Marco Wölfli im Tor grandios gehalten hatte. Es war bei schwierigen Bedingungen gewiss nich ...

FC Luzern – BSC YB 2:4

YB hatte für diese Saison unbekannte Schwächen gezeigt. Auswärts gegen Thun kassierte man eine verdiente Niederlage und zuhause gegen GC resultierte aufgrund einer biederen ersten Hälfte nur ein 1:1. Dadurch konnte Verfolger Basel zum bis dato souveränen Leader aufschliessen, es schien als lechzte man allenthalben danach, dass YB einmal mehr seinem Ruf gerecht werden und es nicht einmal als Leader ...