gaeubschwarz.be gelingt der grosse Coup

9. Juni 2017 um 12:55 von Mate in der Kategorie Allgemeines

Einen Tag, nachdem der BSC YB sein 30-Jahre-Ohne-Titel-Jubiläum feierte, ist gaeubschwarz.be-Redaktor M.W. der grosse Coup gelungen. Wie das Bild beweist, entführte er heute Vormittag das berühmte Siegergen aus dem Basler St. Jakob-Park. «Es lag völlig unbewacht in einer Kiste mit der Aufschrift z.Hd. Marco Streller und liess sich problemlos in einem Glas einfangen».

Siegergen

M. befindet sich mit der Beute auf dem Rückweg nach Bern, wo er das Gen nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen im Wankdorf-Stadion einpflanzen wird.

Der Diebstahl blieb bis anhin unbemerkt. Damit dies so bleibt, bitten wir unsere Leser um absolute Diskretion.

Hopp YB