Matchvorschau – Athletic Bilbao

30. Juli 2009 um 14:00 von Pele in der Kategorie Matchvorschau

wappen-athletic-club-bilbaoWie schreibt man eine Matchvorschau, wenn man über den Gegner so gut wie nichts weiss? Athletic Bilbao spielt in der Primera Divison und engagiert nur baskische Spieler, resp solche mit baskischen Wurzeln. Damit treffen wir sozusagen auf die Baskische Nationalmannschaft.

Für YB steht wieder mal die Tür ins europäische Fussballgeschehen einen Spalt offen. Mit einer sagenhaften Konstanz schaffte man es in der jüngeren Vergangenheit jedes Jahr, kläglich, knapp, tragisch oder unglücklich zu scheitern. Zum Teil mit Achtungserfolgen (0:0 in Marseille), oder aber durch Leistungsverweigerungen (MyPa). In der letzten Saison erreichte man immerhin die erste Hauptrunde, in der man allerdings an Brügge scheiterte.

Mit Bilbao wartet nun eine Hürde, die deutlich höher scheint – dennoch könnte der Meisterschaftsrhythmus und die aktuelle Form für eine Überraschung sorgen. Im Gegensatz zu den Bernern, befinden sich die Basken noch mitten in der Vorbereitung, dies könnte sich durchaus positiv auf den Ausgang der Spiele auswirken.

Besonders im Hinblick auf die kommende Spielzeit wäre ein gutes Abschneiden Gold wert: ab der Saison 09/10 hat die Schweiz wieder zwei Plätze zu vergeben, die zur Teilnahme an der Champions League Qualifikation berechtigen. (Nicht das uns der zweite Platz interessieren würde, aber die Erfahrung zeigt…)

Daher wären ein paar Punkte für den berühmten Koeffizientswert durchaus hilfreich.

Aber genug in die Zukunft geblickt – Bilbao heisst der Gegner, die nächste Runde ist das Ziel.

Gaeubschwarz.be würde trotz der Rückkehr von Affolter mit der gleichen Startelf wie in Aarau antreten:

Aufstellung gegen Bilbao