yb-lugano_4august2019_14

FC St. Gallen – BSC YB 2:3 (1:2)

Es scheint bei vielen Trainern der Super League die Erkenntnis aus der letzten zweiten Saisonhälfte zu sein: Willst du den Meister aus Bern in Schwierigkeiten bringen, musst du das Mittelfeld dominieren und mit einer gewissen Härte ins Spiel gehen. Nachdem Sékou Sanogo die Berner zur Winterpause verlassen hatte, war es tatsächlich so, dass YB im Mittelfeld nicht ganz die Dominanz ausstrahlte wie ...