BSC YB – FC St. Gallen

19. Juli 2009 um 12:39 von Biber in der Kategorie Matchbericht
BSCYB 1:1 FCSG

Hart aber unfair – die Benotung von gaeubschwarz.be:

Wölfli
5.0
Machte nichts falsch, war beim Gegentor machtlos, bzw. durch die Faustabwehr und die direkte Abnahme durch Costanzo ohne Abwehrmöglichkeit.
Ghezal 4.5 Die Abwehr war insgesamt wesentlich stabiler als in Zürich. Ghezal unauffällig.
Dudar
5.0
Wesentliche Steigerung. Wirkte als ruhiger Organisator der Abwehr. Am 1-0 entscheidend beteiligt.
Affolter
4.25
Unauffällig. Aber wieder einmal muste Wölfli einen individuellen Fehler ausbügeln. Deshalb Abzug in der Benotung.
Sutter
4.0
Guter Start, aber ging wie alle in der zweiten Spielzeit komplett unter.
Yapi
5.0
Spielte gut, verzögerte aber ab und an den Angriff. Hatte in der zweiten Halbzeit kaum mehr Anspielstationen nach vorne. Um sein Spiel zu entfalten braucht es mehr Bewegung seiner Mitspieler, als dies in der zweiten Halbzeit der Fall war. Zu oft durch die Mitte.
Hochstrasser
4.75
Ordentliches Spiel. Guter Schuss, der aber zu hoch war. Schöner Freistoss beim vermeintlichen 2-0.
Degen
4.5
Arbeite sehr viel nach hinten, brachte aber gerade in der zweiten Halbzeit zu wenig Zug nach vorne. Durchzogene Partie.
Doumbia
5.0
Rackerte wie blöd, schoss sein obligates Tor. Beim zweiten Tor hatte er Pech: Wenn es Abseits war, dann sehr knapp (nur Oberkörper).
M.Schneuwly
3.5
Guter Start aber für einen Mittelstürmer einfach zu wenig Druck aufs gegnerische Tor. Das ganze Arbeiten nützt nichts, wenn daraus keine Torgefahr resultiert. Aber gute Flanke vor dem 1-0.
Ragozzoni
4.5
Ging, abgesehen von einigen Dribbelaktionen, unter.
Frimpong
(keine Note)
Brachte nicht den erhofften, neunen Schwung. Muss seine Jokerrolle besser nutzen.
C.Schneuwly
(keine Note)
Ging gegen die robusten Gegenspieler völlig unter. Deutete jedoch ab und zu sein Können an.